Floral ornament in analogy to fibonacci rules

«Archaische Zahlungsmittel»

Währungen des Mittelalters

 zurück

Ein Denier: Französischer Nachfolger des Denars.

Dass das Mittelalter eine finstere Zeit sei, ist ein verbreitetes Vorurteil. Dabei ist es für viele vor allem eine unbekannte Zeit, eine Zeit, von der sie wenig wissen. Wer sich jedoch daran macht, das Mittelalter zu erhellen, wird entdecken, wie vielfältig diese Epoche und das Wirken seiner Menschen war. Ein Medium, das dies besonders gut bezeugt, sind Münzen und Währungen. Und davon gab es im Mittelalter viele.

Praktischer alphabetischer Leitfaden mit Abbildungen: Währungen des Mittelalters