«Sprechende Münzen»

Geld in Dänemark – von den Wipkingern bis heute

 zurück

Ein Denar unter König	
  Harald	
  Blauz
Ein Denar unter König Harald Blauzahn von Dänemark, 950

Erst im 5. und 6. Jahrhundert kam Edelmetall in grösseren Mengen nach Nordeuropa. Gold war bald besonders begehrt; es wurde jedoch nicht in Umlauf gebracht, sondern gesammelt und ehrfürchtig behütet. Noch heute künden Sagen von den Schätzen der Nordgermanen, so z. B. die Nibelungensage und das Lied von Beowulf.

Geld in Dänemark - von den Wipkingern bis heute