«Archaische Zahlungsmittel»

Gabriela Manser, Unternehmerin

 zurück

Gabriela Manser war schon als Kind kreativ – und wurde Kindergärtnerin. Die kreative Wissensvermittlung machte ihr Spass. Ihr Vater betrieb damals eine kleine Getränke-Abfüllfirma mit drei Angestellten. Mut brauchte es schon, als Gabriela diese Kleinfirma übernahm. Buchhaltung, Investitionsrechnungen, Personal führen – alles war neu für sie. Aber wagen wollte sie es. Nach 13 Jahren das Fazit: Von den 2 Millionen Flaschen-Abfüllungen wurden es 16 Millionen, die Belegschaft wuchs auf 36 Personen. Es bedurfte vieler Lernschritte und Investitionen, aber heute geht es der Firma und ihr materiell gut. Besonders Freude hat sie, kreative Produkte mit neuen Aromen zu entwickeln. Das ist ihr Lebenselixir: von der Kreation bis zum fertigen Produkt, am liebsten zusammen mit einem motivierten Team. Wer hätte das vorausgesagt: von der Kindergärtnerin zur erfolgreichen Unternehmerin. Es brauchte Mut, Fingerspitzengefühl und etwas Glück.