«Währungen von A-Z»

Was ist - Reichtum?

 zurück

Reichtum heißt, in Fülle zu besitzen.  Man kann zum Beispiel reich an Worten, an Liebe, an Gedanken oder an Geld sein. Die Gleichsetzung von Reichtum an materiellen Gütern mit Reichtum überhaupt greift zu kurz: Was hilft aller Geldreichtum der Welt, wenn es an Gedanken fehlt, was mit ihm anzustellen sei?

 

Siehe Parabel aus der Bibel:

Markus 10: Parabel über Reichtum