«Leit-Währungen - Leitfaden der Geschichte»

Was verstehen Sie unter Preis?

 zurück

Preis heißt das, was man für etwas zu geben bereit ist. Im Kapitalismus (und manchen anderen Wirtschaftsformen) wird dieser Preis mittels Geld ausgedrückt. Wer über genügend Geld verfügt, kann die begehrte Sache erwerben. Preise sind nicht naturgegeben, sondern werden stets neu verhandelt. Kapitalismus besteht wesentlich in solchen Verhandlungen.