«Bildertouren zu interessanten Münzen»

Zürich auf seinen Talern

 zurück

Zürcher Taler

Wie in vielen reformierten Republiken stellte sich auch für die Stadt Zürich das Problem, was auf den Zürcher Münzen abzubilden sei. Es gab weder Stadtheilige noch Fürsten. Die meisten Münzen zeigten das städtische Wappen, oft von ein oder zwei Löwen gehalten. Zwischen 1651 und 1790 setzte sich die Kaufmannsstadt an der Limmat oft auch selbst ins Münzbild: auf den Stadtansichtstalern.

Zürich auf seinen Talern