«Historische Karten»

Vereinigte Staaten von Amerika, Quarter Dollar 2004

 zurück

Vereinigte Staaten von Amerika, Quarter Dollar 2004 (obverse) Vereinigte Staaten von Amerika, Quarter Dollar 2004 (reverse)

Texas ist der 'Lone Star State' von Amerika, der 'Staat des einsamen Sterns'. Der Spitzname verweist auf die texanische Flagge, die einen einzigen Stern trägt – Symbol für die Tatsache, dass Texas von 1836 bis 1845 ein souveräner Staat war. Die Texaner kämpften hart für ihre Unabhängigkeit von Mexiko, zu dem Texas bis dahin gehörte. Anfangs 1845 wurde die Republik Texas dann allerdings von den Vereinigten Staaten annektiert und als 29. Staat in den amerikanischen Bund eingegliedert.

Der texanische State Quarter zeigt den Umriss von Texas, den erwähnten Spitznamen und den einsamen Stern. Ausserdem ist das Münzbild von einem Lasso eingerahmt, dem typischen Arbeitsgerät eines texanischen Cowboys.

 zurück