«Historische Karten»

Finanzkrisen wiederholen sich: Boom und Bust in der New Economy

Free Download MP3 (ZIP-Archiv, 7 Tracks, 18 MB)

In diesem Hörspiel treffen sich ein historisch interessierter Banker, ein New-Economy-Vertreter und ein frustrierter Anleger zu einem Gespräch über Finanzspekulationen. Denn diese verdeutlichen den virtuellen Charakter der Geld- und Währungswelt besonders gut. Auch Spekulationsblasen gab und gibt es in der Finanzwelt immer wieder. Sie gehören zu ihrer Natur und prägen die Wahrnehmung der Anlegerinnen und Anleger ebenso wie Haussen. So z. B. im 17. Jahrhundert die Tulpenspekulation, im 18. die Papier-, im 19. die Eisenbahn- – und im 20. vor allem die Internetspekulation.

So dramatisch es ist, wenn eine Spekulationsblase platzt, so sehr steht diese aber auch immer für etwas Gutes: Ihr Motor ist stets eine grosse Neuheit, auch wenn deren Folgen noch nicht abschätzbar sind.

Produktart:
MP3-File/Hörspiel-CD
Spieldauer:
ca. 19 Min.
Sprache(n):
Deutsch
Verlag:
MoneyMuseum by Sunflower Foundation
Auflage & Jahr:
1. Auflage 2002
Erscheinungsort:
Zürich
Bezugsquelle:
MoneyMuseum Hadlaubstrasse, Hadlaubstrasse 106, 8006 Zürich

Dieses Produkt gibt es auch als Beitrag in der Publikation «Von Menschen und Münzen aus vergangener Zeit».

 zurück