logo_moneymuseum

Olsen-Café

Lehner, Heidi

Dass Devisenhandel nicht nur etwas für Profis oder Leute mit dickem Portemonnaie ist, zeigt die Firma Oanda in Toronto. Sie bietet seit 2001 eine Onlineplattform an, die jedem erlaubt, Devisen zu handeln – selbst mit geringem Einsatz. Ermöglicht hat dies das Internet und die Pionierarbeit von Olsen. Die 1985 gegründete Zürcher Firma ist führend in der Entwicklung elektronischer Finanzmarktprodukte und legte mit dem Erforschen und Bereitstellen von Hochfrequenzdaten die Basis für Oandas Plattform. Diese DVD gibt einen kurzweiligen Einblick in die kreative Welt der beiden Firmen.

Produktart:
Onlinevideo/DVD
Spieldauer:
ca. 20 Min.
Sprache(n):
Deutsch/Englisch
Verlag:
MoneyMuseum by Sunflower Foundation
Auflage & Jahr:
1. Auflage 2008
Erscheinungsort:
Zürich
Bezugsquelle:
MoneyMuseum Hadlaubstrasse, Hadlaubstrasse 106, 8006 Zürich

 zurück

Signet Sunflower Foundation