«»

Schweizerische Eidgenossenschaft, 5 Franken 1922

 zurück

Schweizerische Eidgenossenschaft, 5 Franken 1922 (obverse) Schweizerische Eidgenossenschaft, 5 Franken 1922 (reverse)

1919 lanciert der Bundesrat einen Wettbewerb für ein neues Münzbild für den Fünfliber, das Schweizer 5-Franken-Stück. Drei Jahre später waren die Münzstempel für die neue 5-Frankenmünze bereit. Sie zeigten die Büste eines Alphirten und auf der Rückseite das Schweizer Wappen. Von diesen Münzen wurden 2,4 Millionen Stück geprägt. Dann entschied man, die Emission einzustellen und das Wappen noch einmal zu überarbeiten: die Darstellung des Kreuzes erfüllte die heraldischen Anforderungen nicht.

 zurück